Zu Besuch im Theater Pfütze

Posted on

Die Klassen 7b und 7e sowie die 6a macht­en sich am Fre­itag, den 13. Dezem­ber, auf nach Nürn­berg, um sich in den Sebalder Höfen beim Kinder- und Jugendthe­ater Pfütze “Hei­di” von Johan­na Spyri anzuse­hen. Es ist ein schwieriges Unter­fan­gen, einen solchen Roman-Klas­sik­er auf die Bühne zu brin­gen fernab der Schweiz­er Berge. Und so sahen sich die Schü­lerin­nen und Schüler mit ein­er ambi­tion­ierten Insze­nierung kon­fron­tiert, die es erst ein­mal zu ver­ste­hen galt. Aber das gehört im The­ater dazu und im darauf­fol­gen­den Aus­tausch im Deutschunter­richt kon­nte gefragt, disku­tiert und kri­tisiert wer­den. Danke dem The­ater Pfütze für die Pri­vatvorstel­lung für uns Hard­en­ber­gler!