AK Medienscouts

Medienscouts

Der Arbeitskreis Medienscouts wurde im Schuljahr 2014/15 gegründet und setzt sich aus einigen Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 8 bis 11 zusammen.
Medienscouts sind Medienmentoren, d.h. ausgebildete Schüler, die es sich gemäß dem Motto „Schüler helfen Schülern“ zum Ziel gemacht haben, ihren jüngeren Mitschülern Wissen über medienbezogene Themen zu vermitteln und einen verantwortungsbewussten Umgang mit den Medien zu fördern. Sie setzten sich dabei unter anderem mit aktuellen Themen wie Passwortsicherheit und Cybermobbing auseinander. Außerdem sind sie spezialisiert auf soziale Netzwerke wie Facebook und  Instagram sowie Messaging-Dienste wie WhatsApp und versuchen, bei ihren Unterrichtseinheiten gleichermaßen über Chancen und Gefahren der Mediennutzung zu informieren. Bei Problemen mit medienbezogenen Themen können sich Schüler, Eltern oder Lehrer jederzeit an die Medienscouts wenden.
Neben dem persönlichen Kontakt erreicht ihr uns auch über folgende E-Mail-Adresse:
Medienscouts