Herzlich willkommen am Hardenberg-Gymnasium

Wir freuen uns, dass Sie uns einen virtuellen Besuch abstat­ten, und begrüßen Sie hier­mit her­zlich auf der Web­site des Hard­en­berg-Gym­na­si­ums! Nehmen Sie sich etwas Zeit und informieren Sie sich über unser Schulleben und aktuelle Ver­anstal­tun­gen an unser­er Schule.

Das P-Seminar Sport 2017/19 verabschiedet sich mit zwei Highlights

Schon am 16. Novem­ber fand ein kleines Nations-League Turnier für die Schü­lerin­nen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe in der Halle C statt. Ins­ge­samt melde­ten sich sechs Fußball­teams an, mit dem Ziel den Turnier­sieg zu erkämpfen. Am Ende hat­ten alle Teil­nehmer ihren Spaß und die Teams wur­den mit Urkun­den und Süßigkeit­en geehrt. Das näch­ste sportliche High­light gab es für die 5.Klässler dann am Fre­itag nach Niko­laus. Über 40 Teil­nehmer hat­ten sich für den Niko­laus­cup angemeldet, um in Klassen­teams zwei ver­schiedene Bewe­gungs- und Geschick­lichkeitspar­cours zu durch­laufen. (mehr …)

Unsere Medienscouts zu Gast im Jugendmedienzentrum Connect

Auch in diesem Jahr haben sich die Medi­en­scouts aus eini­gen Fürther Schulen im Jugendme­dien­zen­trum Con­nect getrof­fen, um sich über ihre Arbeit als Scouts auszu­tauschen. Nach­dem in ver­schiede­nen Work­shops („Präsen­tieren vor Grup­pen — Das Pub­likum begeis­tern!“, „“Radiobeitrag — Prob­lema­tis­che Inhalte im Inter­net“, „Games und Jugend­schutz“) auf span­nende Weise neues Wis­sen ver­mit­telt wurde, gab es zum Abschluss einen sehr inter­es­san­ten Vor­trag zum The­ma Daten­schutz. Vie­len Dank an das Jugendme­dien­zen­trum und alle Ref­er­enten für den tollen Tag!

Magic Christmas Trip — Besuch aus Schottland

Die Verbindung zwis­chen unser­er Schule und Dunoon beste­ht jet­zt schon seit 30 Jahren. Im Jubiläum­s­jahr des Schüler­aus­tausches kam es, neben dem reg­ulären Aus­tausch mit der Dunoon Gram­mar School, nun auch zu ein­er Begeg­nung mit der Kirn Pri­ma­ry School. Die schot­tis­chen Grund­schüler, die so alt sind wie unsere Sech­stk­lässler, sind extra für drei Tage aus Schot­t­land einge­flo­gen, um im Rah­men eines Mag­ic Christ­mas Trips die fränkische Wei­h­nacht­skul­tur ken­nen­zuler­nen. Eine ihrer Lehrerin­nen war 2004 selb­st als Schü­lerin mit dem Aus­tausch zu Gast in Fürth gewe­sen und freute sich über alte Fotos und Erin­nerun­gen. Zusam­men mit der Klasse 6b besucht­en die schot­tis­chen Schü­lerin­nen und Schüler den Fürther Wei­h­nachts­markt und alle Schü­lerin­nen und Schüler nah­men gemein­sam an einem Kerzen­zieh-Worl­shop teil. Am Woch­enende kon­nten dann Schü­lerin­nen und Schüler der 6b frei­willig die Gruppe aus Schot­t­land zu einem Lebkuchen-Back­kurs in ein­er Nürn­berg­er Kochschule begleit­en. Beim gemein­samen Back­en brach das Eis und alle zusam­men waren äußerst zufrieden mit ihren leck­eren Ergeb­nis­sen. Sehen Sie hier viele fröh­liche Bilder des Mini-Aus­tauschs: (mehr …)

Stadtmeister nach zähem Kampf

Die Schul­mannschaft des Hard­en­bergs hat nach stark­er zweit­er Hal­bzeit ver­di­ent die Bas­ket­ball-Stadt­meis­ter­schaft im Wet­tbe­werb der Jun­gen II (Jahrgänge 2002-05) gewon­nen. Gegen den größen­mäßig über­lege­nen Geg­n­er des Helene-Lange-Gym­na­si­ums, der viele sein­er Spiel­er aus dem ältesten Jahrgang stellen kon­nte und zudem über zwei Spiel­er aus der Jugend-Bas­ket­ball-Bun­desli­ga ver­fügte, tat man sich lange schw­er, die hoch gewach­se­nen Schlüs­sel­spiel­er zu stop­pen und aus der Zone her­auszuhal­ten. Spätestens ab Mitte des drit­ten Vier­tels machte sich bei diesen aber bemerk­bar, dass prak­tisch jed­er Angriff über sie lief, während das HGF das aus­geglich­enere Team stellte. So gelang es immer öfters, die Dri­ves zum Korb zu stop­pen und die erfol­gre­iche Abwehrar­beit auch in Fast-Break-Punk­te umzumünzen. Als dann auch noch die Schüsse von außen und die Frei­würfe fie­len, war das Spiel entsch­ieden und endete let­ztlich recht ein­deutig mit 72:62. Nun geht es am 20.12. im Regiona­lentscheid gegen das WBG aus Lan­gen­zenn.

Einladung zum Weihnachtskonzert 2018

Es ist wieder soweit: Am Don­ner­stag, dem 20.12.2018 find­et unser tra­di­tionelles Wei­h­nacht­skonz­ert in der Turn­halle C statt. Dieses Jahr lautet das Mot­to „Christ­mas­time is here“. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Ein­tritt ist frei.

Der Unter­stufen­chor, das Stre­icherensem­ble, die Solistin­nen und Solis­ten, die Big­band sowie der große Chor haben ein buntes Pro­gramm aus Wei­h­nacht­sliedern, Klas­sik, Film­musik, Gospel und Swing vor­bere­it­et, um auf die wei­h­nachtlichen Fest­tage einzus­tim­men. Im Rah­men des Konz­ertes wird auch der Ale­man­niapreis für beson­deres soziales Engage­ment ver­liehen.

Es ist wieder soweit: Die Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion läuft am HGF

Auch in diesem Jahr organ­isiert unser AK Soziales Engage­ment wieder die Teil­nahme an der Johan­niter-Wei­h­nacht­struck­er-Aktion. Alle teil­nehmenden Klassen pack­en nach ein­er vorgegebe­nen Liste Päckchen, die dann von den Johan­nitern direkt von der Schule abge­holt und nach Rumänien gebracht wer­den. Im ver­gan­genen Jahr gelang es uns, 58 Pakete auf den Weg zu brin­gen. Unser Mot­to: “Geteilte Freude ist dop­pelte Freude”! 

Macht alle mit! Dann ist die Freude bei den Empfängern auch in diesem Jahr so groß wie auf dem Foto!

Ausstellung unseres P-Seminars Fotografie

Am Dien­stagabend hat das P-Sem­i­nar Fotografie seine Ausstel­lung eröffnet. Die zwölf Schü­lerin­nen und Schüler der Ober­stufe haben über mehrere Monate eigene Pro­jek­te entwick­elt, die sie im Rah­men der Vernissage den kun­stin­ter­essierten Besuch­ern vorstell­ten. Die Ausstel­lung ist im 3. Stock des Alt­baus noch bis zu den Wei­h­nachts­fe­rien zu besichti­gen. Sehen Sie hier einige Fotos von der Vernissage: 

(mehr …)