Herzlich willkommen am Hardenberg-Gymnasium

Wir freu­en uns, dass Sie uns einen vir­tu­el­len Besuch abstat­ten, und begrü­ßen Sie hier­mit herz­lich auf der Web­site des Har­den­berg-Gym­na­si­ums! Neh­men Sie sich etwas Zeit und infor­mie­ren Sie sich über unser Schul­le­ben und aktu­el­le Ver­an­stal­tun­gen an unse­rer Schu­le.

Architektouren 2018 zu Gast am HGF

Als Stütz­punkt­schu­le für Archi­tek­tur beher­ber­gen wir momen­tan wie­der die Archi­tek­tou­ren-Aus­stel­lung der Baye­ri­schen Archi­tek­ten­kam­mer. Die Aus­stel­lung ist bis zum 14. Dezem­ber 2018 wochen­tags im Trep­pen­haus im 2. Stock des Alt­baus zu sehen. Mon­tag bis Don­ners­tag von 8.00 bis 17.00 Uhr; am Frei­tag von 8.00 bis 15.00 Uhr. Der Ein­tritt ist frei. Zur fei­er­li­chen Eröff­nung der Aus­stel­lung stell­te Archi­tekt Micha­el Grimm BdA exem­pla­risch zwei sei­ner Bau­wer­ke vor und wid­me­te sich ins­be­son­de­re der Fas­sa­den­ge­stal­tung. Anschlie­ßend erklär­ten Schü­le­rin­nen und Schü­ler der 12. Klas­se den Besu­chern “ihr Bau­werk”, mit des­sen archi­tek­to­ni­schen Beson­der­hei­ten sie sich im Vor­feld aus­führ­lich beschäf­tigt hat­ten. Nähe­res zu den Archi­tek­tou­ren fin­den Sie unter dem fol­gen­den Link: http://www.byak.de/start/architektur/architektouren. Fotos von der Eröff­nung sehen Sie hier: (mehr …)

Vorlesetag 2018 – wir lesen mit!

Am 16.11.2018 fand der bun­des­wei­te Vor­le­se­tag zum The­ma „Natur und Umwelt“ statt. Auch am HGF wur­den in die­sem Rah­men Vor­le­se­ak­tio­nen im Unter­richt und in den Pau­sen dar­ge­bo­ten, die Schul­bi­blio­thek war sogar zeit­wei­se wegen Über­fül­lung geschlos­sen. Kein Wun­der, wenn unter dem wach­sa­men Auge von Schnee­eu­le und Gim­pel der Bio­lo­gie­fach­be­treu­er zum The­ma pas­sen­de Lek­tü­re vor­liest und über hun­dert Jah­re alte Bücher über die Tier- und Pflan­zen­welt betrach­tet und bestaunt wer­den dür­fen. Sehen Sie hier ein paar Moment­auf­nah­men: (mehr …)

Gruseliger Ferienbeginn: Halloween am HGF

Mit einer coo­len Hal­lo­ween­par­ty began­nen für die fünf­ten Klas­sen die Feri­en: Die Tuto­ren hat­ten die Men­sa in eine schau­ri­ge Tanz­flä­che ver­wan­delt, das Tech­nik­team sorg­te mit Musik, Licht, und Nebel für Stim­mung. Für alle Hexen, Ske­let­te, Vam­pi­re und Wer­wöl­fe, die eine Pau­se vom Stopp­tanz und der hei­ßen Musik brauch­ten, stan­den selbst geba­cke­ne Hal­lo­ween-Muf­fins, Hot Dogs, Piz­za­bröt­chen, Gemü­se­sticks und jede Men­ge Geträn­ke bereit. Clau­dia Giur­giu und Bene­dikt Ernst mode­rier­ten sou­ve­rän die Par­ty und brach­ten die Stim­mung zum Bro­deln. Höhe­punkt war der Kos­tüm-Award und die Tanz­ein­la­gen eini­ger Fünft­kläss­ler, aber seht selbst… (mehr …)

Die Klassen 6a und 6d schicken viele Grüße aus dem Schullandheim in Weißenstadt

Wir waren sehr viel drau­ßen unter­wegs, ein biss­chen Herbst ist doch wun­der­bar! Zum Bei­spiel haben wir das Fel­sen­la­by­rinth Lui­sen­burg erkun­det und bei der GPS-Ral­lye im Wei­ßen­stadter Forst fan­tas­ti­sche Fel­sen (und vie­le span­nen­de Abkür­zun­gen) ent­deckt.  Bei unse­rer schon ein biss­chen gru­se­li­gen Nacht­wan­de­rung hat­ten wir zum Glück hei­ßen Tee im Gepäck. Außer­dem haben wir im Fich­tel­ge­birgs­mu­se­um in Wun­sie­del viel über Schmie­den und Töp­fern gelernt. In Jugend­her­ber­ge konn­ten wir uns in jeder frei­en Minu­te in der Turn­hal­le aus­to­ben oder Tisch­ten­nis, Kicker, Air­ho­ckey etc. spie­len! Piz­za­ba­cken stand auch auf dem Pro­gramm. Wie schnell die­se tol­le Woche doch vor­bei war!

Die Klassen 6e und 6b grüßen aus dem Schullandheim in Steinbach am Wald!

Lei­der ist das Wet­ter bei uns nicht mehr ganz so schön wie bei unse­ren Vor­gän­gern, aber wir machen das Bes­te dar­aus!
Ein Aus­flug in die Glas­hüt­te Lauscha war beson­ders toll, wir konn­ten den Glas­blä­sern zuschau­en und am Ende durf­te sogar jeder noch selbst eine Glas­ku­gel bla­sen! Danach ging es in die Con­fi­se­rie Lau­en­stein, wo uns gezeigt wur­de, wie die lecke­ren Pra­li­nen ent­ste­hen! Der Scho­ko­brun­nen hat uns am bes­ten gefal­len! Zeit für Wan­de­run­gen, Spie­le, Kicker­tur­nier und einen tol­len Bun­ten Abend gab es auch noch! Gut, dass jetzt die Feri­en begin­nen… wir müs­sen viel Schlaf nach­ho­len!

Welcome at HGF Rosie! We are glad you’re here!

My name is Rosie Rig­by and I am this year’s lan­guage assi­stant from Eng­land! I am a 20 year old third year stu­dent at the Uni­ver­si­ty of Oxford, whe­re I am cur­r­ent­ly stu­dy­ing French and Ger­man. I will be working here at the Har­den­berg-Gym­na­si­um until next March and am loo­king for­ward to hel­ping clas­ses with their spo­ken English, whilst also try­ing to impro­ve my own lan­guage skills! We had a lot of fun last week in the Schul­land­heim as you can see on the left.

Jungen II werden Fußballstadtmeister

Am ers­ten Herbst­tag des Jah­res tra­fen sich heu­te die Fuß­ball­mann­schaf­ten Jun­gen II der Mit­tel­schu­le Sold­ner­stra­ße, des Hele­ne-Lan­ge-Gym­na­si­ums und des Har­den­berg Gym­na­si­ums am Loh­nert-Sport­platz, um bei Nie­sel­re­gen und viel Wind die Stadt­meis­ter­schaft aus­zu­tra­gen.

Nach­dem unse­re Mann­schaft im ers­ten Spiel den bei­den ande­ren Teams zuschau­en konn­te, wur­den ihre Stär­ken und Schwä­chen ana­ly­siert und die­ses Wis­sen wur­de in den bei­den fol­gen­den Spie­len genutzt. Nach einem 8:0 gegen die Mit­tel­schu­le Sold­ner­stra­ße fiel die Ent­schei­dung um den Stadt­meis­ter­ti­tel im Spiel gegen das Hele­ne-Lan­ge Gym­na­si­um. 

Nach einem unge­fähr­de­ten 4:0 Erfolg ist die Wett­kampf­mann­schaft Jun­gen II nun wie­der Fuß­ball­stadt­meis­ter. Herz­li­chen Glück­wunsch der gan­zen Mann­schaft.