Geographie

„Geography is what geographers do.” (Karl Popper)

GeographieUnsere Welt verändert sich – jeden Tag, immer schneller. Was gestern noch galt, ist heute überholt und morgen falsch. Rund 80 Prozent aller menschlichen Entscheidungen beschäftigen sich mit Problemen, bei denen die zu verarbeitenden Informationen einen räumlichen Bezug haben.
Gerade das Fach Geographie hilft, vernetzt zu denken, die Zusammenhänge zwischen Mensch, Kultur, Technik und Umwelt anhand konkreter Standorte und Räume zu analysieren. Geographisches Denken spielt somit bei der Lösung der wichtigsten Probleme des 21. Jahrhunderts eine entscheidende Rolle.

alpenInsbesondere bei verschiedensten Exkursionen (u. a. zu Bauernhöfen, Höhlen, ins Fränkisches Seenland oder zum Tropenhaus Erlangen, …) und durch ein vielfältiges Angebot an P- und W-Seminaren mit großen Exkursionen in der Oberstufe (z.B. in die Alpen), sowie vielfältige Projekte versuchen wir, dieses Wissen besonders praxisnah zu vermitteln.
Den Lehrplan finden Sie unter www.isb-gym8-lehrplan.de.

Klicken Sie auf das Foto und sehen Sie einen Filmbeitrag über die Alpen-Exkursion 2014.