Persönlichkeitsbildung am Hardenberg-Gymnasium

Neben dem rei­nen Fach­wis­sen wird es für unse­re Schü­ler immer wich­ti­ger, Selbst- und Metho­den­kom­pe­ten­zen zu erwer­ben.
Wir unter­stüt­zen sie dabei, indem wir auch für die­se soge­nann­ten „soft skills“ ein Cur­ri­cu­lum ent­wi­ckelt haben.

Hier eine klei­ne Aus­wahl der The­men­be­rei­che, die in den unter­schied­li­chen Klas­sen­stu­fen behan­delt wer­den:

Soziales Lernen:

Wie kann die Klas­se zum Team wer­den und Raum zum gemein­sa­men Ler­nen bie­ten?
• Wie gehen wir gut mit­ein­an­der um?
• Wie arbei­ten wir gewinn­brin­gend zusam­men?
• Wie las­sen sich Kon­flik­te lösen?

Selbstkompetenzen:

• Wie kann ich am bes­ten Ler­nen?
• Wie tei­le ich mei­ne Zeit gut ein, damit ich alles erle­di­gen kann?
• Wie gehe ich mit Stress und Prü­fungs­angst um?
• Wie kann ich mich gut moti­vie­ren?
• Wie kann ich mei­ne Arbeit gut orga­ni­sie­ren?

Methodenkompetenzen:

• Wie berei­te ich grö­ße­re Arbei­ten und Refe­ra­te vor?
• Wie fin­de ich Infor­ma­tio­nen und berei­te sie auf?
• Wie prä­sen­tie­re ich über­zeu­gend?
• Wie gehe ich gut mit moder­nen Medi­en um?