Intensivierungsstunden am Hardenberg-Gymnasium

Die Inten­sivierungsstun­den sind eine wichtige Ergänzung zum Fachunter­richt. Sie bieten die Möglichkeit zum geziel­ten Üben, Wieder­holen und Ver­tiefen. In diesen Stun­den ste­ht der Gedanke des Förderns im Vorder­grund, Noten wer­den nicht gemacht. Beson­ders bei geteil­ten Grup­pen kann präzise auf indi­vidu­elle Fra­gen oder Prob­leme einge­gan­gen wer­den. In den Inten­sivierungsstun­den lassen sich vielfältige Unter­richts­for­men real­isieren, Schüler erhal­ten die Möglichkeit, ihre eigene Meth­o­d­enkom­pe­tenz zu trainieren.

Am Hard­en­berg-Gym­na­si­um sind die Inten­sivierungsstun­den aus­nahm­s­los den Kern­fäch­ern zuge­ord­net. Die genaue Verteilung zeigt die fol­gende Tabelle.

 

KlasseFachBemerkun­gen
5Deutsch
Math­e­matik
Englisch
6Math­e­matik
Englisch
2. Fremd­sprache


geteilte Klassen
7Deutsch
Englisch

geteilte Klassen
8Math­e­matik
Spanisch/
Wirtschaftsinformatik/
Chemie

Inten­sivierung im zweigspez­i­fis­chen Fach
9Englisch
2. Fremd­sprache
beson­dere Regelun­gen für alle Fäch­er im 2. Hal­b­jahr
10Deutsch
Math­e­matik
beson­dere Regelun­gen für alle Fäch­er im 2. Hal­b­jahr