Übertritt: Die ersten Wochen am HGF

Übertritt_erster SchultagBesonders die ersten Wochen an der neuen Schule sind wichtig! Aus diesem Grund gibt es am HGF eine Gruppe von Lehrkräften, die sich der Gestaltung eines möglichst problemlosen Einstiegs widmen. Damit sich die Schüler und Schülerinnen gleich am ersten Tag willkommen fühlen, werden sie in einem besonderen Rahmen, nicht nur von der Schulleitung und den Klassenleitern, sondern auch von dem Tutorenteam, begrüßt. Während der ersten Schultage haben die fünften Klassen verstärkt Unterricht mit dem Klassenlehrer, um sich danach allmählich an den Wechsel der Fachlehrer zu fast jeder Schulstunde gewöhnen zu können. Im weiteren Verlauf des Schuljahres finden zur Stärkung der Klassengemeinschaft regelmäßig Klassenstunden statt, in denen sich die Schüler und Schülerinnen demokratisch über alles, was ihnen schulisch am Herzen liegt, austauschen können. Als Ansprechpartner und Organisatoren, z.B. von Ausflügen in den Zoo, tragen auch die Tutoren entscheidend dazu bei, dass sich unsere „Neuen“ am HGF wohlfühlen. Auch wird gezielt mit gemeinsamen Spielen die Klassengemeinschaft gefördert.