Fahrten am Hardenberg-Gymnasium

Schul­fahrten haben vielfältige Auf­gaben: Lern­in­halte wer­den in der Natur oder in Städten unmit­tel­bar und anschaulich vor Augen geführt, die Gemein­schaft in der Klasse wird gestärkt, Lehrkräfte und Schüler kön­nen sich ohne unter­richtliche Zwänge begeg­nen, neue kul­turelle Erfahrun­gen wer­den ermöglicht, sportliche Aktiv­itäten wer­den gefördert, …

Am Hard­en­berg-Gym­na­si­um wid­men wir uns diesen Auf­gaben mit jew­eils unter­schiedlichen Schw­er­punk­ten bei fol­gen­den Schul­fahrten:

- Schul­land­heimaufen­thalt (6. Jahrgangsstufe)
Ski­lager (7. Jahrgangsstufe)
— Exkur­sion nach Xan­ten (Latein­klassen der 7. Jahrgangsstufe)
— Aktiv­woche (8. Jahrgangsstufe)
— Berlin­fahrt (10. Jahrgangsstufe)
— Sudi­en­fahrten (11. Jahrgangsstufe)

Einen Ein­druck von der Vielfalt des Fahrten­pro­gramms ver­mit­teln die fol­gen­den Bilder.