Fahrten am Hardenberg-Gymnasium

Schulfahrten haben vielfältige Aufgaben: Lerninhalte werden in der Natur oder in Städten unmittelbar und anschaulich vor Augen geführt, die Gemeinschaft in der Klasse wird gestärkt, Lehrkräfte und Schüler können sich ohne unterrichtliche Zwänge begegnen, neue kulturelle Erfahrungen werden ermöglicht, sportliche Aktivitäten werden gefördert, …

Am Hardenberg-Gymnasium widmen wir uns diesen Aufgaben mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten bei folgenden Schulfahrten:

– Schullandheimaufenthalt (6. Jahrgangsstufe)
Skilager (7. Jahrgangsstufe)
– Exkursion nach Xanten (Lateinklassen der 7. Jahrgangsstufe)
– Aktivwoche (8. Jahrgangsstufe)
– Berlinfahrt (10. Jahrgangsstufe)
– Sudienfahrten (11. Jahrgangsstufe)

Einen Eindruck von der Vielfalt des Fahrtenprogramms vermitteln die folgenden Bilder.