Die Einführungsklasse

Mit mittlerem Schulabschluss zur allgemeinen Hochschulreife

Am Har­den­berg-Gym­na­si­um ist der Besuch einer Ein­füh­rungs­klas­se (10. Jahr­gangs­stu­fe) mög­lich. Gute und moti­vier­te Schü­le­rin­nen und Schü­ler mit dem mitt­le­ren Bil­dungs­ab­schluss der Real-, Wirt­schafts- und Mit­tel­schu­le wer­den bei uns mit einer beson­de­ren Stun­den­ta­fel und spe­zi­el­len För­der­mög­lich­kei­ten gezielt auf die Ober­stu­fe des Gym­na­si­ums vor­be­rei­tet. Nach dem erfolg­rei­chen Abschluss der Ein­füh­rungs­klas­se neh­men die Schü­le­rin­nen und Schü­ler am nor­ma­len Unter­richt der 11. und 12. Jahr­gangs­stu­fe teil und erwer­ben nach ins­ge­samt drei Schul­jah­ren die all­ge­mei­ne Hoch­schul­rei­fe.

Eine unver­bind­li­che Vor­anmel­dung soll­te nach dem Zwi­schen­zeug­nis bis 1. März erfol­gen. Die ver­bind­li­che Anmel­dung erfolgt zum Ende des Schul­jah­res nach Erhalt des Abschluss­zeug­nis­ses.

For­mu­la­re für die Vor­anmel­dung:

Real­schu­le

Wirt­schafts­schu­le

Mit­tel­schu­le

 

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: