Auf der Sonnenseite des Lebens

Posted on

Wie wäre das: Schule haben, ohne in die Schule gehen zu müssen, aber dafür jede Menge Bewegung, frische Luft und Action mit den Klassenkameraden/-innen. Klingt zu schön um wahr zu sein? Geht aber doch. Wenn sich die 6. Klassen des Hardenberg-Gymnasiums ab Mitte Oktober wieder einmal ins Schullandheim aufmachen, trifft genau das zu. Auch in diesem Jahr waren die Schullandheime in Steinbach am Wald und in Weißenstadt Ziel der Reise. Nach einer gut zweistündigen Fahrt kamen die Klassen an ihren Zielorten an und bezogen als Erstes ihre Betten. Nach dem Mittagessen ging es auch gleich los mit dem Programm: Umgebung erkunden, Erlebnispädagogik, Ausflugtag und und und. Für Kurzweil war während der Woche reichlich gesorgt. Während die erste Gruppe der Schullandheimfahrer noch ausgesprochenes Glück mit dem Wetter hatte und auf der Sonnenseite des Lebens stand, kämpfte sich die zweite Woche erfolgreich durch den Nebel. Einige Bilder sehen Sie hier: