AK NWA

AK NWADer Arbeitskreis NWA (NaturWissenschaftliches Arbeiten) wurde im Schuljahr 2015/2016 gegründet und ist für alle FünftklässlerInnen gedacht, die leidenschaftlich gerne experimentieren.

Was wir im AK machen? Natürlich gemeinsam experimentieren! So basteln wir zum Beispiel Wunderkerzen, die wir dann natürlich gemeinsam entzünden und stellen aus roten Rosen Farbpapiere her, die unterschiedlich auf saure oder seifige Lösungen reagieren. Außerdem lassen wir die Bunsenbrennerflamme mit unterschiedlichen Stoffen in verschiedenen Farben aufleuchten, sehen Kristallen beim Wachsen zu und stellen aus Schulkreide Mörtel-Herzen her, die ihr mit nach Hause nehmen dürft.

Wenn ihr also bei uns am Hardenberg-Gymnasium in die 5. Klasse geht, euer Herz für das Experimentieren schlägt, und ihr schon immer mal wissen wolltet, wie man eigentlich eine Brausepulver-Rakete bastelt, wie man Feuer mit einem Schaumlöscher löscht, spiegelnde Reagenzgläser herstellt oder aus Blaukrautsaft bunte Farbkompositionen zaubern kann, dann schaut immer freitags von 13.00 – 13.45 Uhr in unserem Experimentierlabor im Chemiekeller vorbei!