Unsere Medienscouts beim Aktionstag im Jugendmedienzentrum „Connect“  

Posted on

Am 28.11.2019 trafen sich die Medi­en­scouts der Fürther Schulen zum jährlichen „Aktion­stag“ im Jugendme­dien­zen­trum „Con­nect“. Dort kon­nten sich unsere Scouts, die mit 13 Teil­nehmern die stärk­ste Frak­tion stell­ten, mit ihren Kol­le­gen aus­tauschen, neue Kom­pe­ten­zen – z.B. zum The­ma „Hate Speech“ – erwer­ben und in ver­schiede­nen Work­shops selb­ständig Bestandteile ein­er Unter­richt­sein­heit entwick­eln. So ent­standen etwa ein pro­fes­sionell gestal­teter Trick­film, ver­schiedene Videos, die u.a. mit Green­screen-Tech­nik erar­beit­etet wur­den, und ein Meth­o­d­enset zum The­ma Medi­en­re­flex­ion. Im Laufe dieses gelun­genen Tages wur­den unsere Scouts vom Team des „Con­nect“ nicht nur kom­pe­tent betreut son­dern auch her­vor­ra­gend verköstigt. Die neu erwor­be­nen Ken­nt­nisse kön­nen für die Vorträge in den 5. und 6. Klassen, die bere­its diese Woche begin­nen, sicher­lich gewinnbrin­gend einge­set­zt wer­den. Sehen Sie hier einige Bilder vom Aktion­stag: