Physik und Chemie für Grundschüler

Posted on

Am Frei­tag, den 15.12.2017, waren zwei Klas­sen der Grund­schu­le Frau­en­stra­ße zu Besuch am Har­den­berg-Gym­na­si­um. Die P-Semi­na­re Phy­sik und Che­mie der zwölf­ten Klas­sen haben die Grund­schü­le­rin­nen und Grund­schü­ler dazu ein­ge­la­den, sich zwei Stun­den lang an ver­schie­de­nen Sta­tio­nen im Expe­ri­men­tie­ren zu bewei­sen und span­nen­de Ein­bli­cke in die Welt von Phy­sik und Che­mie zu gewin­nen. So konn­ten die­se zum Bei­spiel Tau­zie­hen mit der Unter­stüt­zung eines Fla­schen­zu­ges spie­len oder ihre eige­ne „Zau­ber­tin­te“ her­stel­len. In einer Schluss­run­de konn­ten die jun­gen For­sche­rin­nen und For­scher Feed­back geben, das durch­weg posi­tiv aus­fiel. Auch die Semi­nar­teil­neh­mer sind mit der Ver­an­stal­tung zufrie­den und hof­fen, durch ihre Arbeit dazu bei­ge­tra­gen zu haben, die Natur­wis­sen­schaf­ten auch für jün­ge­re Gene­ra­tio­nen attrak­tiv dar­ge­stellt zu haben. Fotos von der Ver­an­stal­tung sehen Sie hier: