Informationsabend zur Einführungsklasse am 8. Februar um 19 Uhr

Posted on

Foto_Gebäude_erleuchtete FensterMit der Mittleren Reife über die Einführungsklasse zum Abitur

Mit ein­er Ein­führungsklasse ermöglicht das Hard­en­berg-Gym­na­si­um guten Schü­lerin­nen und Schülern von Real-, Wirtschafts- und Mit­telschulen im Anschluss an die Mit­tlere Reife den Erwerb der All­ge­meinen Hochschul­reife in nur drei Jahren. Ein­führungsklassen, sie entsprechen der Jahrgangsstufe 10 des Gym­na­si­ums, stellen einen wichti­gen Beitrag zur Auf­stiegs­durch­läs­sigkeit im bay­erischen Schul­sys­tem dar.

Das Hard­en­berg-Gym­na­si­um wird auf­grund der großen Nach­frage im laufend­en Schul­jahr auch im Schul­jahr 2018/19 wieder eine Ein­führungsklasse ein­richt­en, da zunehmend mehr Absol­ven­ten direkt nach dem mit­tleren Schu­la­b­schluss die all­ge­meine, uneingeschränk­te Hochschul­reife anstreben und es son­st in der Stadt Fürth keine entsprechende Möglichkeit gibt.

Interessierte Schülerinnen und Schüler sowie deren Erziehungsberechtigte sind zur Informationsveranstaltung am Donnerstag, 08.02.2018, 19.00 Uhr, in der Mensa des Hardenberg-Gymnasiums herzlich eingeladen. Neben der Schulleitung werden auch Schüler der aktuellen Einführungsklasse über ihre Erfahrungen berichten.

Was bietet eine Einführungsklasse?

Gute und motivierte Schü­lerin­nen und Schüler mit mit­tlerem Bil­dungsab­schluss sollen opti­mal auf die Ober­stufe des Gym­na­si­ums und somit auf das Abitur vor­bere­it­et wer­den. Die inten­sive ein­jährige Vor­bere­itung erfol­gt mit ein­er beson­deren Stun­dentafel und speziellen För­der­möglichkeit­en, ins­beson­dere in den verbindlichen Abitur­fäch­ern Deutsch, Math­e­matik und Fremd­sprache. Eine gezielte Förderung erfol­gt auch in der 2. Fremd­sprache Franzö­sisch oder Spanisch.