Die Lange Nacht der Wissenschaften am Hardenberg!

Posted on

Das Hardenberg-Gymnasium hatte im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften seine Türen für Kin­der jeden Alters geöffnet. Bei den Expe­ri­men­tier­sta­tio­nen im Erd­ge­schoss konnte man sel­ber Phy­sik­phä­no­mene ent­de­cken und aus­pro­bie­ren. Kleine Nachwuchs-Chemiker durften unter Anleitung z.B. mit Indikatorlösungen arbeiten. Im Che­mie­saal gab es eine 20-minütige Vor­füh­rung zur verblüffenden Che­mie im All­tag.  Zudem freuen wir uns, dass wir Gäste mit ihren spannenden Aktionen am HGF beherbergen durften: Den Fürther ElternVerband mit zwei Mitmach-Aktionen, Ann Grösch mit ihren Habitatspielen und natürlich Jürgen Miericke, unseren ehemaligen Physik-Seminarlehrer am HGF, der seine mehrfach ausgezeichnete MOBILE PHYSIK-KISTE im Gepäck hatte. Sehen Sie hier ein paar Bilder von dem spannenden Nachmittag:

„>