Autogramme vom “Kleeblatt”

Posted on

Eine hochkarätige Abor­d­nung der SpVgg Greuther Fürth besuchte zu Beginn des neuen Schul­jahres das Hard­en­berg-Gym­na­si­um: Chef­train­er Damir Buric und Mit­telfeld­spiel­er Nik Omladic hat­ten nicht nur Stun­den­pläne im “Kleeblatt”-Design dabei, son­dern gaben auch Auto­gramme. So bildete sich eine lange Schlange von Schülern, um sich nicht nur den Stun­den­plan sig­nieren zu lassen, son­dern auch das mit­ge­brachte Fan-Trikot, den Fan-Schal oder den eige­nen Fußball. Um die vie­len Auto­grammwün­sche erfüllen zu kön­nen, mussten Train­er und Spiel­er nach der 15-minüti­gen Schul­pause sog­ar noch noch in die Ver­längerung. Die nach­fol­gen­den Bildergeben einen kleinen Ein­druck vom Besuch des “Klee­blatts” am Hard­en­berg-Gyn­m­na­si­um.