Was für eine tolle Leistung: Unser jüngstes Orchestermitglied gewinnt bei “Jugend musiziert”

Wie macht er das bloß? Unser jüngstes Orchestermitglied, Elias Notzon (Klasse 6e), hat schon wieder einen 1. Preis bei “Jugend musiziert” gewonnen.

Auf seinem Instrument, dem Violoncello, spielte er zusammen mit Vivien Shao, die eine Grundschule in Bamberg besucht, in der Ensemblewertung Duo: Klavier und ein Streichinstrument in Altersgruppe II.  Damit wurden sie zum Landeswettbewerb Anfang März in Kempten weitergeleitet, da sie in ihrer Altersgruppe die Höchstpunktzahl erreicht haben (24 von 25 möglichen Punkten).

Bei dem Wettbewerb wurden Technik, Musikalität, Authentizität, Bühnenpräsenz, Interpretation, Stilempfinden, Phrasierung, Dynamik und Werktreue beurteilt und außerdem geht es bei der Ensemblewertung auch um das perfekte Zusammenspiel eines Duos.

Elias wurde schon 2023 bei “Jugend musiziert” in einer anderen Wertungskategorie mit dem 1. Preis ausgezeichnet.

Wir gratulieren den beiden jungen Musikern zu ihrer tollen Leistung! Und: Lieber Elias, wir sind stolz auf dich! Bleibe unserem Orchester treu!